Alle Forscherkisten im Überblick

Kinder experimentieren gern, gehen Dingen auf den Grund, erforschen ihre Umwelt. Mit diesen 5 Forscherkisten holen Sie sich Materialien und Anregungen nach Hause, mit denen Kinder im Alter von 4 bis 9 Jahren nach Herzenslust forschen und entdecken können.

Mit Hilfe dieser Forscherkiste können Sie mit Ihren Kindern wie in der Steinzeit backen und kochen: Gemeinsam zermahlen Sie Weizenkörner zu Mehl und rühren Nudelteig an. Aus dem Mehl stellen Sie kleine Fladenbrote her, die Sie dann auf Steinen, die Sie in der Feuerstelle erhitzt haben, backen. Auch die Nudeln kochen Sie auf Steinzeitart im Wasser, das Sie mit heißen Steinen erhitzen...


Enthalten sind sämtliche benötigten Zutaten und Materialien für Gruppen von bis zu 10 Personen.

Besonderheit: Diese Forscherkiste muss im Freien erforscht werden!

Als Ergänzung hierzu bieten sich - je nach Alter der Kinder - die folgenden Forscherhefte an:

  • "Brote & heiße Steine" (Alter: 4 - 7 Jahre)
  • "Hasenpfeffer jagt das Wärmemonster" (Alter: 7 - 9 Jahre)

Mit Hilfe dieser Forscherkiste können Sie verschiedene Stoffe erforschen, die immer dann, wenn sie erkalten, erstarren: Gießen Sie gemeinsam mit den Kindern ganz unterschiedliche Flüssigkeiten wie beispielsweise Eis, Schokolade, Kerzenwachs oder auch Butter in Formen. Beobachten Sie, was beim Erstarren geschieht.

Enthalten sind sämtliche benötigten Zutaten für Gruppen von bis zu 10 Personen.

Besonderheit: Falls Sie die Gießversuche mit Eis durchführen wollen, benötigen Sie ein Eisfach oder eine Tiefkühltruhe!

Als Ergänzung hierzu bietet sich das folgende Forscherheft an:
"Ituk jagt Eis"

Bei dieser Forscherkiste erforschen die Kinder gewöhnliche Gegenstände wie Stühle und Laufräder, indem sie sie auseinander - und hoffentlich auch wieder zusammenbauen...

Enthalten sind sämtliche benötigten Zutaten für Gruppen von bis zu 10 Personen.

Als Ergänzung hierzu bietet sich das folgende Forscherheft an:
"Ein ganzer Schrank - eine Ituk-Geschichte"

Mit Hilfe dieser Forscherkiste wird gebaut – egal ob die Kinder sich für Burgen, Schiffe oder Flugzeuge entscheiden – sie lernen dadurch gleichsam nebenbei eine ganze Menge übers Verbinden...

Enthalten sind sämtliche benötigten Zutaten für Gruppen von bis zu 10 Personen.

Als Ergänzung hierzu bietet sich das folgende Forscherheft an:
"Nägel, Schnüre und Klebstoff -  eine Ituk-Geschichte"

Bei dieser Forscherkiste ist Bewegung im Spiel. Die Kinder erforschen bewegliche Verbindungen, indem sie z.B. Riesenreaktionen und Murmelbahnen bauen.


Enthalten sind sämtliche benötigten Zutaten für Gruppen von bis zu 10 Personen.

Als Ergänzung hierzu bietet sich das folgende Forscherheft an:
"Hasenpfeffer baut einen Schrank"

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.